B’aatz ist der rote Faden, der durch die Zeit führt, es ist die Nabelschnur zum Göttlichen,

die uns in allen Ebenen des Seins nährt. Die Maya sprechen vom Weben der Zeit, dem Aufnehmen der Fäden, die sich durch alle Epochen der Menschheitsgeschichte ziehen.In diesem Gewebe ist alles aufgezeichnet und wir können durch unser Wirken altes bereinigen und Neues, Lichtes hinzufügen.

B’aatz ist auch der Faden, der Himmel und Erde verbindet. So wirst Du unterstützt, Deine Eingebungen, Inspirationen umzusetzen. Zu Deiner Freude und zum Wohle aller.

*****************************

Der Wandel ist nicht mehr aufzuhalten, die Veränderungen sind in vollem Gange, die alten Bilder der Angst, die uns so lange gezeigt wurden und immer noch gezeigt werden werden als Trugbilder entlarvt. Jetzt ist die Fähigkeit der Imagination gefragt, immer wieder das neue Bild einer friedlichen Weltengemeinschaft in leuchtenden Farben zu malen und sich vor Augen zu halten. Dies erfordert geistige Kraft und Vertrauen, erfordert die Fähigkeit, den Wunsch nach Kontrolle aufzugeben und immer wieder in sich Freude und Leichtigkeit entstehen zu lassen.

***************************

In dieser Welle werden wir dabei unterstützt, uns von unserem wahren, göttlichen, kreativen Selbst führen zu lassen, unseren Ideen Ausdruck zu verleihen, auf unsere einzigartige Weise. Frei von Bewertungen, ohne Angst, ohne Vergleich.

Erlauben wir unserem inneren Kind und allen Kindern, sich in Freude und Leichtigkeit schöpferisch zu betätigen – Zeit ist die Kunst, den Moment zu gestalten.

**********************************

Diese Welle gibt Dir Rückenwind und kann Dir helfen, zum Lebenskünstler zu werden – weg von der bloßen Ausführung der täglichen Verpflichtungen hin zu Erfahrungen, die Dich immer mehr in Schwingung versetzen und Dich erheben. Die Zeit des mühsamen Broterwerbs geht zu Ende, was Dir leicht fällt und Freude macht ist Dein besonderes Talent und damit dienst Du der Gemeinschaft.

********************************

Auszug aus meinem Maya Zeitbegleiter "WEBE DIE ZEIT DES FRIEDENS"


**********************************